Die Arbeitsgruppe „Medizinische Robotersysteme“ der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie möchte den Austausch und die Vernetzung zwischen Doktorandinnen und Doktoranden mit einem Forschungsbezug zu medizinischen Robotersystemen im deutschsprachigen Raum stärken.

 

Wir möchten interessierte Promovierende und Nachwuchswissenschaftler zu einem Workshop am 15. und 16. September in Hamburg einladen. Vorrangiges Ziel des Workshops ist es, Diskussionen der Teilnehmenden zu aktuellen Themen der Medizinischen Robotik sowie den Arbeiten aus den verschieden Gruppen anzuregen.

 

In einer Reihe von Übersichtsvorträgen präsentieren erfahrene Wissenschaftler den Stand der Wissenschaft zu Medizinrobotikthemen. Durch Diskussion und Gruppenarbeit sollen auch Ideen zur besseren Vernetzung der Arbeitsgruppen generiert werden.

Initiates file downloadDownload Call for Participation

Opens internal link in current windowProgramm